This page has not been translated into English. The page will be displayed in German.

c
Sigrid Reinichs
c
Sigrid Reinichs

Nadège Meta Kanku

Nadège Meta Kanku wurde 1998 in Zürich geboren und wuchs ebendort auf. Ihre Karriere als Schauspielerin startete sie 2019 mit einem ersten Engagement am Schauspielhaus Zürich bei der Produktion „Früchte des Zorns“ in der Regie von Christopher Rüping. Seit 2020 studiert sie Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München. Im Jahr 2022 erhielt sie den Förderpreis der Armin-Ziegler-Stiftung. Ihr Studium wird sie im Sommer 2024 abschließen. Während des Studiums gastierte Nadège Meta Kanku am Staatstheater Nürnberg, den Münchner Kammerspiele, Volkstheater München und in diversen Performances an den Akademie der Künste und am Haus der Kunst. Sie arbeitete unter anderem mit Joan Jonas, Nefeli Skarmea, Branku Janak, Lennart Boyd Schürmann, Sascha Malina Hoffmann und der Familie Flöz zusammen.