This page has not been translated into English. The page will be displayed in German.

Chris Abraham

Chris Abraham führte Regie bei über 75 Theaterstücken in ganz Kanada, und seine Produktionen waren international auf Tour. Er inszeniert regelmäßig klassische Texte für das Stratford Festival of Canada, darunter beispielsweise “Tartuffe”, “Der Widerspenstigen Zähmung”, “Ein Sommernachtstraum” und “Othello”. Im Jahr 2003 führte Abraham Regie bei dem Film “I, Claudia”, für den er mit dem Gemini Award ausgezeichnet wurde. 2013 erhielt er den Siminovitch Preis, die prestigeträchtigste Auszeichnung für performative Künste in Kanada. Aktuell ist er der Künstlerische Leiter des Crow’s Theatre in Toronto.