This page has not been translated into English. The page will be displayed in German.

MK:

Aboserien & Termine

Theaterkasse

Maximilianstraße 26-28

Mo-Sa: 11:00 – 19:00 Uhr

+49 (0)89 / 233 966 00

theaterkasse@kammerspiele.de

Warum Abo? Darum Abo!

Sehen Sie alle wichtigen Inszenierungen und erhalten Sie Einladungen zu exklusiven Abo-Veranstaltungen. Sie kaufen Ihr Ticket einen Tag vor dem offiziellen VVK-Start und erhalten außerdem 30% Ermäßigung auf zusätzliche Karten. Mit Ihrem Abonnement haben Sie einen festen Platz im Schauspielhaus. Wie bei den meisten Tickets für die Münchner Kammerspiele, fahren Sie am Abend kostenfrei im MVV-Netz zu uns und wieder nach Hause.

Sie sind längere Zeit verhindert? Kein Problem. Sie können Ihren Abo-Ausweis übertragen. Zusätzlich erhalten Sie im Thalia Theater Hamburg, Burgtheater Wien oder Schauspielhaus Zürich mit Ihrem Abo-Ausweis eine Ermäßigung.

  • Einladung zu exklusiven Abo-Veranstaltungen
  • Tickets 1 Tag vor dem offiziellen Vorverkaufsstart kaufen
  • 30% Ermäßigung auf zusätzliche Karten
  • Feste Platzreservierung im Schauspielhaus
  • MVV inklusive
  • Übertragbarer Abo-Ausweis
  • Ermäßigung im Thalia Theater Hamburg, Burgtheater Wien und im Schauspielhaus Zürich

Sie haben noch kein Abo?

Wir haben folgende Abos für Sie zur Auswahl
Premierenabo - 6 Premieren

4 Premieren im Schauspielhaus + 2 Wahlgutscheine

Platzkategorie 1 (gelb): 213 Euro
Platzkategorie 2 (rot) : 185 Euro
Platzkategorie 3 (blau): 143 Euro
PLatzkategorie 4 (weiß): 115 Euro

Zweitaufführungsabo - 6 Vorstellungen im Schauspielhaus

6 Vorstellungen im Schauspielhaus

Platzkategorie 1 (gelb): 197 Euro
Platzkategorie 2 (rot) : 173 Euro
Platzkategorie 3 (blau): 138 Euro
PLatzkategorie 4 (weiß): 111 Euro

Abo-Klassiker - 6 Vorstellungen an einem festen Wochentag

4 Vorstellungen im Schauspielhaus
jeweils an einem von Ihnen ausgewählten Wochentag + 2 Wahlgutscheine

Platzkategorie 1 (gelb): 153 Euro
Platzkategorie 2 (rot) : 136 Euro
Platzkategorie 3 (blau): 105 Euro
PLatzkategorie 4 (weiß):  88 Euro

Nachmittagsabo - 4 Vorstellungen im Schauspielhaus am Sonntagnachmittag

4 Vorstellungen im Schauspielhaus, sonntags um 15 Uhr oder 16 Uhr

Platzkategorie 1 (gelb): 95 Euro
Platzkategorie 2 (rot) : 78 Euro
Platzkategorie 3 (blau): 64 Euro
PLatzkategorie 4 (weiß): 48 Euro

Junges Abo - 6 Vorstellungen für 29 Euro

Das flexible Abo für alle Student*innen, Schüler*innen und Auszubildende bis 30 Jahre.
6 Vorstellungen freier Wahl für 29 Euro.
Gilt in den Platzkategorien 3 (blau) und 4 (weiß) sowie an der Abendkasse auf den besten verfügbaren Plätzen.

Theatercard - alle Vorstellungen zum halben Preis

Alle Vorstellungen der Münchner Kammerspiele auf allen Bühnen 1 Jahr lang für die Hälfte. Ideal für alle, die häufig ins Theater gehen, flexibel planen und ihr Programm frei wählen wollen.

Theatercard für 60 Euro für eine Person
Theatercard+ für 100 Euro für zwei Personen

Die Theatercard gilt für den Kauf von einer Karte, die Theatercard+ für den Kauf von zwei Karten pro Veranstaltung.
Konzerte, Premieren und Sonderveranstaltungen sind von der Theatercard ausgenommen.
Karten können Sie bereits einen Tag vor dem regulären Vorverkaufsbeginn buchen.
Die Kombination mit weiteren Ermäßigungen ist nicht möglich.
Die Karte ist 1 Jahr lang gültig.
Bei Verlust ist eine Ersatzkarte für 10 Euro erhältlich.

 

Kammerflat - 80 Euro für eine ganze Spielzeit

Studierende, Schüler*innen und Auszubildende bis 30 Jahre zahlen bei Vorlage eines gültigen Ermäßigungsnachweises (Schülerausweis, Immatrikulationsbescheinigung etc.) einmalig 80 Euro und gehören damit zum Club: Sie können sich bei fast allen Veranstaltungen der Münchner Kammerspiele auf die Gästeliste setzen lassen oder einfach spontan vorbei kommen und sich eine Karte holen – solange der Vorrat reicht.

Karten können bereits einen Tag vor dem regulären Vorverkaufsbeginn gebucht werden.
Die Karte ist 1 Kalenderjahr lang gültig.
Bei Verlust ist eine Ersatzkarte für 10 Euro erhältlich.

Gibt es da auch etwas in ermäßigt?

Ein Theater wie die Münchner Kammerspiele muss man sich leisten können. Deshalb bieten wir Ermäßigungen für Schüler*innen, Studierende, Menschen mit Behinderungen, Arbeitslose, Geringverdiener*innen uvm.

Sprechen Sie uns an!

Premieren, fester Wochentag oder der Sonntagnachmittag?

Machen Sie Ihren Theaterbesuch zur Gewohnheit. Wählen Sie einen festen Theatertag (Abo-Klassiker) von Montag bis Sonntag, das Schauspielhaus als Ihre feste Spielstätte (Zweitaufführungsabo), das Neuestes vom Neuesten (Premierenabo) oder den Sonntagnachmittag.

Planen Sie Ihren Sitzplatz!

Die Farben des Saalplans entsprechen den Abonnement-Kategorien: gelb, rot, blau und weiß.

Für eine größere Ansicht laden Sie bitte das PDF herunter: Saalplan Schauspielhaus

Als Erstes: Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen am liebsten persönlich. Rufen Sie uns an, kommen Sie an der Tageskasse vorbei, schreiben Sie eine E-Mail.

Wenn Sie sich bereits entschlossen haben, teilen Sie uns Ihren Wunsch mit. Wir prüfen, ob wir zu Ihrem Wunschabo freie Plätze haben. Die Rechnung erhalten Sie Anfang September oder später in der Spielzeit bei Abo-Abschluss.

Wir freuen uns auf Sie in den Münchner Kammerspielen!

Fragen zum Abo? Wir haben die Antworten.
Wann beginnt der VVK für Abonnent*innen?

Der VVK beginnt für Sie als Abonnent*in einen Tag vor dem offiziellen VVK-Start.

Wie funktioniert ein Abonnement der Münchner Kammerspiele?

Je nachdem für welches Abonnement Sie sich entschieden haben, gibt es sogenannte Abonnementaufrufe. Im Online-Spielplan können Sie auch nach Abonnements filtern. Außerdem bekommen Sie Ihre Abotermine per Post zugeschickt.

Außerdem bekommen Sie Ihre Abotermine für ein halbes Jahr per Post zugeschickt. Die Termine versenden wir Ende September und Ende Januar.

Die Abotermine tragen Sie auf Ihrem Abo-Ausweis ein, zeigen am Abend der Vorstellung Ihren Abo-Ausweis beim Einlass vor und gehen direkt an Ihren Platz.

Wie werde ich Abonnent*in

Kommen Sie an der Tageskasse vorbei, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns! Wie auch immer wir in Kontakt kommen, besprechen wir Ihre Wünsche, beraten Sie mit dem für Sie besten Abonnement und begleiten Sie bei allen Fragen, bis Sie Ihren Abo-Ausweis in den Händen halten.

Wann zahle ich für mein Abonnement?

Wenn Sie Abonnent*in geworden sind, senden wir Ihnen eine Rechnung. Sie können Ihr Abo dann per Überweisung oder an der Tageskasse bezahlen, oder Sie erteilen uns eine Einzugsermächtigung. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht eintreffen, behalten wir uns vor, den Abo-Platz weiterzugeben.

Ich bin krank oder kann die Abo-Termine nicht wahrnehmen. Was kann ich tun?

Sie können zwei Ihrer Abotermine problemlos bis zwei Werktage vorher persönlich, schriftlich oder telefonisch abmelden. Sie erhalten einen Wertgutschein, den Sie an der Tageskasse für einen anderen Termin in der laufenden Spielzeit einlösen können. Der Gutschein beträgt die Höhe des Kartenpreises mit Abo-Vorteil, beim Nachmittags-Abo in Höhe von 70% des Normalpreises. Ab der dritten Abmeldung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 5€.

Wie kann ich mein Abonnement übertragen?
Wie lange ist mein Abo gültig und was passiert dann?

Ihr Abo gilt für eine Spielzeit. Wenn Sie Abonnent*in bleiben möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Ihr Abo verlängert sich automatisch um eine weitere Spielzeit zu den für die neue Spielzeit geltenden Konditionen. Über Änderungen werden Sie frühzeitig informiert. Das Abo kann bis zum 31. Mai beidseitig gekündigt werden.

Wie und zu welchem Datum kündige ich mein Abo?

Das Abo kann bis zum 31. Mai gekündigt werden. Sie können Ihr Abonnement schriftlich per Post oder E-Mail kündigen.

Theaterkasse
Maximilianstraße 26-28

80539 München

theaterkasse@kammerspiele.de

Falls Ihr Abonnement nicht mehr passt, lassen Sie sich gerne zu unseren Abonnements an der Theaterkasse beraten: +49 (0)89 / 233 966 00

Ich habe weitere Fragen. Wer kann mir weiterhelfen?

Unsere Kolleg*innen der Theaterkasse helfen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihr Abonnement weiter:
Kommen Sie an der Tageskasse in der Maximilianstraße 26-28 vorbei, rufen Sie an +49 (0)89 / 233 966 00 oder schreiben Sie uns theaterkasse@kammerspiele.de.