This page has not been translated into English. The page will be displayed in German.

MK:

MANİFEST(O)

Glühender Hass / Yanan Nefret
Ritual der Vergeltung
Klarinette – Oğuz Büyükberber

 Concert through the city
 150 minutes
 Concert through the city
 150 minutes

Wie kann eine Tat, wie der Mord an Mitbürger*innen, gesühnt werden? Es gibt Schulden, die sind nicht abzahlbar. Aber vielleicht ist gerade das Erinnern die einzig wirkungsvolle Sühne und Vergeltung.

Der blinde Klarinettist Oğuz Büyükberber bewegt sich in Heilbronn, Zwickau und München zu den Tat- und Gedenkorten der Morde des sogenannten NSU. Hier improvisiert er jeweils an einem oder mehreren Orten einen musikalischen Dialog mit den Toten. Genährt von Trauma, Wut und Hass sind diese Konzerte, die Büyükberber spielt, schmerzvolle, hoch energetische, wütende Zwiegespräche mit der Vergangenheit und einem gegenwärtigen Publikum. Begleitet wird der Klarinettist bei all seinen Konzerten von der Stimme eines toten Mädchens, das selbst zum Opfer rassistischen Terrors wurde.

Startpunkt für das Konzert durch die Stadt: Trappentreustraße 4

MANİFEST(O) –
ein polytopisches Oratorium von Marc Sinan
Oratorium

MANİFEST(O) ist ein Auftragswerk im Rahmen von KEIN SCHLUSSSTRICH! Ein bundesweites Projekt mit künstlerischen und zivilgesellschaftlichen Interventionen zum NSU-Komplex.

Eine Produktion der YMUSIC GmbH im Auftrag des Licht ins Dunkel e.V.

Ein polytopisches Oratorium von Marc Sinan

Tickets
Sun 7.11. 18:00
Kein Schlussstrich!
MANİFEST(O)
  • Concert through the city
  • 150 minutes