This page has not been translated into English. The page will be displayed in German.

MK:

Neue Zeit, neue Dramatik – ein Minifestival

Gemeinsam mit dem Drei Masken Verlag und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt schreiben die Münchner Kammerspiele den “Münchner Förderpreis für deutschschprachige Dramatik” aus.

Im Rahmen der Auswahl der Preisträger*in sind fünf Kandidat*innen eingeladen, in einer Residenzphase in München an ihren Schreibprojekten zu arbeiten. Danach wird die Arbeit der Autor*innen in einer Langen Nacht der deutschsprachigen Dramatik präsentiert und die Preisträger*in bekanntgegeben.

Mit der Preisträger*in verbinden sich die Kammerspiele über eine kontinuierliche Zusammenarbeit über zwei Jahre.

Nächste Ausschreibung im Herbst 22