Nesrin Tanç

Nesrin Tanç ist freischaffende Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, Autorin und Archivarin, mit besonderem Fokus auf die Arbeit von Literat*innen, die in den 1970er- bis 1990er-Jahren aus der Türkei, Anatolien oder Mesopotamien nach Deutschland und insbesondere ins Ruhrgebiet emigriert sind. Sie ist Begründerin der Plattformen Agentur Ausländerrauş (lies: Ausländerrausch) und Anatolpolitan, die sich der Erweiterung von Archiven und Programminhalten widmen, um die Erinnerung an das literarische Erbe der Einwander*innen am Leben zu halten und zu kultivieren.