Marlene Pieroth

Marlene Pieroth (she/her) ist in Berlin geboren, sie studierte zunächst Design an der Hochschule Anhalt in Dessau (Produktdesign/Visuelle Kommunikation/Mediengestaltung) und an der BAU Centro Universitario de Diseño de Barcelona Grafik und Film und später Kulissenbau und Szenografie an der ESCAC – Escola Superior de Cinema i Audiovisuals de Catalunya in Barcelona.

Schon während ihres Studiums arbeitete sie bei verschiedenen Filmproduktionen in der Ausstattung. Unter anderem für die UFA, Producers at Work, faktura film, LADA film etc.

Außerdem war sie als freischaffende Bildhauerin und Bühnenplastikerin/-malerin an den Produktionen Uncharted, Matrix4 und der Netflixproduktion DARK beteiligt. Seit der Spielzeit 2020/21 arbeitet Marlene Pieroth als Ausstattungsassistentin an den Münchner Kammerspielen.