MK:

Habitat @ Home

Digitaler Workshop mit Doris Uhlich

Doris Uhlich lädt zu einer virtuellen körperlichen Vernetzung in Form eines Workshops und Dancefloors ein, in der sie ihr Interesse an der Arbeit mit dem nackten Körper teilt und Habitate in den eigenen vier Wänden ins Leben ruft. Der Workshop ist in zwei Phasen geteilt: Tanzen mit Kleidung und Tanzen ohne Kleidung (hier werden die Computerkameras gedreht, abgedeckt). Das Format „Habitat“ sprengt gängige Vorstellungen von Körper, Tanz und Nacktheit. In Habitat @ Home treffen sich Tanzinteressierte online, das entstehende Netztanzensemble kann sich zwar nicht Haut auf Haut schwitzend berühren, jedoch entfaltet der Workshop allen Widerständen zum Trotz ein utopisches Habitat, einen geteilten virtuellen Raum der Vielfalt, in dem nackte Körper zu Techno Beats schwingen und eine Archäologie der körperlichen Energie betreiben.

Doris Uhlich stellt mit ihren Arbeiten gängige Formate und Körperbilder in Frage: Sie zeigt die Potenziale von Nacktheit jenseits von Ideologie und Provokation, untersucht die Beziehung zwischen Mensch und Maschine oder setzt sich mit der Zukunft des Körpers im Zeitalter chirurgischer und genetischer Perfektionierung auseinander. Mit ihrem Stück Every Body Electric tourt sie weltweit (u. a. Tanz Biennale Venedig, Bienal Sesc de Dança São Paulo).

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt. Bei Bedarf wird gerne ins Englische übersetzt.
Es braucht keine speziellen Vorkenntnisse: Jede*r kann teilnehmen

Der digitale Workshop Habitat @ Home mit Doris Uhlich hat über die Bildschirme tanzende, nackte Körper vernetzt. Über 80 Menschen haben zu DJ-Sets von Boris Kopeinig in ihrem Zuhause getanzt und die eigenen vier Wände zum Beben gebracht. Aus von den Workshopteilnehmer*innen selbstgefilmten Videos hat die Videokünstlerin Su Steinmassl diesen Clip gemacht. Viel Freude! "Das Internet ist eine elastische, verbindende Plattform, die virtuellen Zoom-Fenster öffnen den Blick auf einen gemeinsamen Dancefloor. Ping!“ (Doris Uhlich)
Tickets
Mo 14.6. 19:00 – 20:30