MK:

Unter der Oberfläche

Workshop: Deep me diver - der Film

FAMILY TIES - FAMILIENBANDE
Unsere Familie ist ein Mysterium: Es sind die Menschen, die uns am vertrautesten zu sein scheinen und doch wissen wir längst nicht alles über sie. Jetzt werden Erfundenes und Wahres vermischt und die Geschichten des Zusammenlebens aufgedeckt.
Mit: Ada Beckert, Ranya Ermili, Sophie Forsthofer, Ilayda Grünwald, Fritz Güssow, Lukas Lauser, Norah Müller-Stoy, Balthasar Rohm, Alma Tretter, Charlotte Weimper, Emma Westermayer, Seraphina Wildfeuer, Matilda Palmas
Leitung: Anna Winde-Hertling
Video: Salomé Lou Römer
Assistenz: Angelika Koch


BODYSTREAM
Was wollen wir zeigen und was nicht. Und was passiert, wenn wir den Körper so richtig zappeln lassen, kommt dann alles an die Oberfläche? Körpertürme, Menschenwellen, hier wird getanzt, was uns bewegt.
Mit: Karla Bacher, Nelly Beckert, Lucia Bischoff, Benjamin Ebenhoch, Nora Fascher, Marlene Grammes, Frieda Karpen, Sophia Kasek, Olivia Nguyen, Erik Schwarz, Karla Wiedemann, Ruyi Yang
Leitung: Laura Saumweber
Assistenz: Solveig Schmucker


UNTERTAUCHEN
Nur mit Körpern das Meer auf die Bühne bringen und dann ohne Wasser schwimmen und im Licht unsichtbar werden. Eine Reise unter der Welle, unter der Hitze, unter der Gänsehaut, wir surfen mitten hinein unter die Oberfläche.
Mit: Sara Dindoyal, Emma Fernaández Lechle, Milan Glück, Felix Mörth, David Niksch, Jolanda Pusch, Max Rudolf, Yanni Schipfel, Melanie Siebs, Konstantin Zwickle
Leitung: Lilli Lorenz
Assistenz: Mika Esch


FRICKEL.BRAZZZL.GRUMMM - SHOW
Searching in the deep, listening to the dark. Was liegt unter dem Klangteppich des gehörten Alltags? Was wispert zwischen den Ritzen unserer Hörgewohnheiten? Geräusche, die unter die Haut gehen. Ohren auf ist die Devise.
Mit: Katharina Biller, Theo Feller, Johanna Grammes, Gabriel Klonovsky, Ole Lagé, Sanjuthan Murugathas, Yaku Plantanos Seidl, Oskar Ramut, Paul Swoboda, Emil Treutwein, Simon Weinisch
Leitung: Alexander Löwenstein
Assistenz: Julian Blumenthaler


HINTER DEN MASKEN
Sind wir uns trotz oder gerade wegen der aktuellen Einschränkungen näher als jemals zuvor? Zeigt uns das Vermissen, was uns wirklich verbindet? Mit wem erleben wir Unbeschwertheit und (körperliche) Nähe? Wie begegnen wir uns? Wir bringen den Abstands-Tanz auf die Bühne!
Mit: Anna Henseler, Fanny Hombach, Zlata Holovan, Cornelius Holzmann, Aileen Mack, Aziza Molzberger, Marcia Mosig, Valeska Riechert, Jana Schiller, Hannah Thyen, Lilli Weimann, Zoë Emilia Widmann, Lucina Zarnetzki, Marie Malou Zühlke
Leitung: Verena Regensburger
Assistenz: Francesca Karmrodt


PORTAL TO THE UNDERWORLD
Wir gehen dahin, wo keiner hinschauen will. Wir suchen im Dreck, um Poesie zu finden. Wir seilen uns ab ins Dunkle und bringen die Schätze ans Licht!
Mit: Dimah Hamid, Karolina Komaschuk, Lara Peterson, Antonia Riedner, Denys Tyshchenko, Valeriia Tyshchenko, Letizia Wimmer
Leitung: Anna McCarthy und Jo Penca
Assistenz: Raphaela Finza-Nowakowski


DEEP ME DIVER
Wer bist du? Kennst du dich? Oder machst du allen was vor? Wir gehen tau-chen, deep dive unter die Haut. Wie sieht es da unten aus? Und was davon tragen wir wieder an die Oberfläche? Laut, leise, bunt und unzensiert. Wir zeigen es euch!
Mit: Johannes Arlt, Julia Berchtold, Raphael Follardt, Ilija Maistrenko, Alexander Martin, Sarah Pflanz, Fran-ziska Roth, Celina Stroka, Antonia Uthoff, Sophie Vorderbrügge
Leitung: Kai Stöckel
Assistenz: Lois Witte


LOVESTORYS
Einmal Humphrey Bogart sein und Ingrid Bergmann küssen. Als Saif Ali Khan mit Deepika Padukone tanzen oder wie Leonardo DiCaprio und Claire Danes gemeinsam in den Tod gehen. Wir beleben sie wieder, die unvergesslichen Dialoge und verändern sie so lange, bis alle denken: Ja das ist sie, die schönste Liebesszene der Welt!
Mit: Alexander Babenko, Amelie Huber, Henry John, Karla Lagé, Klara Lehmann, Evelyn Rudolf, Aleksandra Spasic, Hasina Tokhi, Henriette Weihs
Leitung: Christine Umpfenbach und Denijen Pauljević
Assistenz: Thalia Schöller

Eine Kooperation der Schauburg und der Münchner Kammerspiele mit dem Bellevue di Monaco und dem Kösk.
Das Ostercamp wird gefördert durch Zur Bühne, dem Förderprogramm des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.