MK:

Wir passen aufeinander auf!

Hygiene

Der Schutz und die Gesundheit unseres Publikums, unserer Gäste und Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig. Wir führen permanent ausschließlich Frischluft in die Spielstätten ein, Umluftsysteme kommen nicht zum Einsatz. Mit der Verordnung zur Änderung der Dreizehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 20. August 2021 gelten für den Theaterbesuch die 3G-Regeln (geimpft, getestet, genesen).

Bitte bringen Sie für Ihren Theaterbesuch einen der drei folgenden Nachweise mit:

Am Platz gilt weiterhin eine Maskenpflicht. Die FFP2-Maskenpflicht ist in Bayern aufgehoben. Dafür sind medizinische Masken (OP-Masken) der neue Maskenstandard.

Weiterhin bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

  • Bei Kontakt zu Erkrankten oder Krankheitsanzeichen verzichten Sie bitte auf den Besuch unserer Veranstaltungen. Sie können das Ticket an Dritte übertragen oder zurückgeben
  • Tragen Sie bitte eine medizinische Maske oder FFP2-Maske
  • Wahren Sie die bitte die Nies- und Hustenetikette
  • Und beachten Sie bitte unsere Registrierungspflichten. Diese können sich je nach Veranstaltung unterscheiden. Meistens handelt es sich um personalisierte Tickets oder die Eintragung in eine Liste

Wir bitten Sie, die Maske in allen Räumen der Münchner Kammerspiele und auch am Sitzplatz zu tragen.

Die nächste Schnelltestmöglichkeit: Theater-Testzentrum am Marstallplatz!