Geschenkabo

  • Mo., 20. Februar 2017 - 20 Uhr
    POINT OF NO RETURN

    von Yael Ronen und Ensemble
    Inszenierung Yael Ronen

  • DER FALL MEURSAULT - EINE GEGENDARSTELLUNG
    nach dem Roman von Kamel Daoud
    Inszenierung Amir Reza Koohestani
  • DER KIRSCHGARTEN
    von Anton Tschechow
    Inszenierung Nicolas Stemann
  • NO THEATER
    von Toshiki Okada
    Inszenierung Toshiki Okada


Vier ausgewählte Inszenierungen auf festen Plätzen in der Kammer 1.

Vier Platzkategorien 60 / 80 / 100 / 120 EURO

Das Abonnement beginnt ab Februar 2017 - die Termine werden postalisch mitgeteilt. Ihre Karten sind für die jeweiligen Vorstellungen an dem von uns genannten Termin gültig.

Sie können einen Termin nicht wahrnehmen? - Kein Problem.
Bis zwei Werktage vor der Vorstellung können Sie Ihren Besuch absagen und gegen Vorlage der Originalkarten umbuchen. Zwei Terminverschiebungen sind möglich.

Das Abonnement ist nicht mehr buchbar!

weitere Informationen unter 089 / 233 966 02
abonnement@kammerspiele.de

Abonnement

Abonnenten haben Vorteile:

  • Alle wichtigen Inszenierungen sehen
  • Einladung zu exklusiven Abo-Veranstaltungen
  • Freier Eintritt zu allen Einführungen und Künstlergesprächen
  • Feste Platzreservierung in der Kammer 1 (Schauspielhaus)
  • Karten vor dem offiziellen Vorverkaufsbeginn kaufen
  • 30% Ermäßigung auf zusätzliche Karten
  • Ermäßigung auch im Thalia Theater Hamburg, Burgtheater Wien und Schauspielhaus Zürich
  • Übertragbarer Abo-Ausweis
  • MVV inklusive

ABO ANGEBOTE 2016/17

Die 6 bzw. 7 wichtigsten Inszenierungen für Sie ausgewählt:

PREMIEREN-ABO

5 Premieren in der Kammer 1
1 Premiere in der Kammer 2 oder 3

Platzkategorie 1
[gelb]
224 Euro
Platzkategorie 2
[rot]
189 Euro

Platzkategorie 3
[blau]
154 Euro

Platzkategorie 4
[weiß]
119 Euro

AVANTGARDE-PREMIEREN-ABO

3 Premieren in der Kammer 1
3 Premieren in der Kammer 2 oder 3

Platzkategorie 1
[gelb]
180 Euro
Platzkategorie 2
[rot]
159 Euro
Platzkategorie 3
[blau]
138 Euro
Platzkategorie 4
[weiß]
117 Euro

ZWEITAUFFÜHRUNGS-ABO

6 Vorstellungen in der Kammer 1

Platzkategorie 1
[gelb]
222 Euro
Platzkategorie 2
[rot]
186 Euro
Platzkategorie 3
[blau]
150 Euro
Platzkategorie 4
[weiß]
114 Euro

ABO-KLASSIKER

6 Vorstellungen in der Kammer 1
1 Vorstellung in der Kammer 2 / in der Kammer 3
jeweils an einem von Ihnen ausgewählten Wochentag

Platzkategorie 1
[gelb]
171 Euro
Platzkategorie 2
[rot]
146 Euro
Platzkategorie 3
[blau]
120 Euro
Platzkategorie 4
[weiß]
95 Euro

ABO FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

(mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50)

6 Vorstellungen in der Kammer 1
1 Vorstellung in der Kammer 2 / in der Kammer 3
jeweils an einem von Ihnen ausgewählten Wochentag

Platzkategorie 1
[gelb] 140 Euro
Platzkategorie 2
[rot]119 Euro
Platzkategorie 3
[blau]98 Euro
Platzkategorie 4
[weiß]77 Euro

NACHMITTAGS-ABO

4 Vorstellungen in der Kammer 1 sonntags um 15 Uhr

Platzkategorie 1
[gelb]95 Euro
Platzkategorie 2
[rot]78 Euro
Platzkategorie 3
[blau]64 Euro
Platzkategorie 4
[weiß]48 Euro

zusätzlicher Jugendplatz in den Platzkategorien 1 - 4 28 Euro (bis 18 Jahre)


JUNGES ABO

Studierende, SchülerInnen und Auszubildende bis 30 Jahre können sich bei Vorlage eines gültigen Ermäßigungsnachweises (Schülerausweis, Immatrikulationsbescheinigung etc.) das flexible Abo holen: Sechs Vorstellungen freier Wahl für 29 Euro (Gilt in den Platzkategorien 3 - 5 sowie an der Abendkasse auf den besten verfügbaren Plätzen).


AUSVERKAUFT: PROBEABO // 4 Stücke // 66 Euro

Mi., 9. November 2016 - 20 Uhr
DER FALL MEURSAULT – EINE GEGENDARSTELLUNG

NACH DEM ROMAN VON KAMEL DAOUD // INSZENIERUNG AMIR REZA KOOHESTANI

So., 5. Februar 2017 - 18 Uhr
DER KIRSCHGARTEN
VON ANTON TSCHECHOW // INSZENIERUNG NICOLAS STEMANN

FIGAROS HOCHZEIT
NACH WOLFGANG AMADEUS MOZART, LORENZO DA PONTE UND PIERRE AUGUSTIN
CARON DE BEAUMARCHAIS // INSZENIERUNG DAVID MARTO

Der Termin Fr. 13. Januar 2017
entfällt!
Die Produktion
UNTERWERFUNG / PLATTFORM

kann nicht gezeigt werden!
Sie sehen stattdessen
POINT OF NO RETURN


66 EURO AUF ALLEN PLÄTZEN, BESTE PLATZWAHL FÜR FRÜHBUCHER_INNEN
DIE 4 TERMINE WERDEN PER BRIEF BEKANNTGEGEBEN
1 TERMIN KANN UMGETAUSCHT WERDEN AUF EINEN NEUEN TERMIN VOM ABGEMELDETEN STÜCK

WEITERE INFOS UNTER: TEL 089 / 233 966 02
ABONNEMENT@KAMMERSPIELE.DE


ABO VORTEILE

Programm und Abo-Vorstellungen

Intendant Matthias Lilienthal und sein künstlerisches Team stellen Ihnen exklusiv den neuen Spielplan in der Abo-Konferenz vor. Die für das Abo geplanten Inszenierungen werden zu Spielzeitbeginn per Brief bekannt gegeben (Änderungen vorbehalten).

Bekanntgabe Abo-Termine

Die Abo-Termine in der Kammer 1 (Schauspielhaus) stehen zum Spielzeitbeginn bereits für die erste Hälfte der Spielzeit fest und werden per Brief bekannt gegeben. Ende Januar folgen die restlichen Termine. Die Abo-Termine in der Kammer 2 (Spielhalle) und in der Kammer 3 (Werkraum) werden mit dem Monatsspielplan sowie unter www.muenchner-kammerspiele.de/abo veröffentlicht.

Vorgezogener Vorverkauf

Für AbonnentInnen beginnt der Vorverkauf einen Tag vor dem regulären Verkaufsstart, in der Regel am 2. eines Monats für das Programm des Folgemonats.

Abo-Ausweis ist Eintrittskarte und MVV-Ticket

Der Abo-Ausweis gilt am Tag des Abo-Aufrufs als Eintrittskarte und als MVV-Ticket für die Hin- und Rückfahrt im gesamten MVV-Gebiet. Der Abo-Ausweis ist übertragbar und kann für die Abo-Aufrufe weiter gegeben werden. Außerdem erhalten Sie damit freien Eintritt zu allen Einführungen sowie Publikums- und Künstlergesprächen.

Bei Verlust des Abo-Ausweises erhalten Sie für 5 Euro einen Ersatzausweis. Bei Nichterscheinen zu Vorstellungsbeginn verfällt der Anspruch auf Sitzplatz und Einlass.

Abo-Ermäßigung

Mit dem Abo sparen Sie bis zu 40 % gegenüber dem Normalpreis. Für weitere Vorstellungen können Sie mit dem Abo-Ausweis Karten zu 30 % Ermäßigung für sich kaufen. Diese Karten sind personalisiert und nur in Verbindung mit dem Abo-Ausweis gültig. Diese Ermäßigung gilt auch im Thalia Theater Hamburg, im Burgtheater Wien und im Schauspielhaus Zürich.

Abmelden des Abo-Termins

Die Abmeldung eines Termins ist kostenlos und bis zwei Werktage vorher persönlich, schriftlich oder telefonisch möglich. Sie erhalten einen Wertgutschein, den Sie an der Theaterkasse für eine andere Vorstellung einlösen können. Ab der dritten Abmeldung fällt jeweils eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro pro Platz an.

Laufzeit und Verlängerung

Ihr Abo gilt für eine Spielzeit. Wenn Sie AbonnentIn bleiben möchten, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Ihr Abo verlängert sich automatisch um eine weitere Spielzeit zu den für die neue Spielzeit geltenden Konditionen. Über Änderungen werden Sie frühzeitig informiert. Das Abo kann bis zum 31. Mai beidseitig gekündigt werden.

Zahlungsbedingungen

Wenn Sie Abonnent geworden sind, senden wir Ihnen eine Rechnung. Sie können Ihr Abo dann per Überweisung oder an der Tageskasse bezahlen, oder Sie erteilen uns eine Einzugsermächtigung. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht eintreffen, behalten wir uns vor, den Abo-Platz weiterzugeben.

Persönliche Beratung

Pia Weidner-Bohnenberger vom Abo-Service ist Ihre Ansprechpartnerin.

Telefon: 089/233 966 02
E-Mail: abonnement@kammerspiele.de

Abo Termine

Sie sind bereits AbonnentIn der Münchner Kammerspiele?

Dann finden Sie hier über Ihren Wochentag und die Farbe Ihrer Abo-Serie Ihre Vorstellungen und Termine. Die Farbe Ihrer Abo-Serie finden Sie auf Ihrem Abo-Ausweis.

Hier geht´s zu den Abo-Terminen...

Saalplan