Nächste Premiere: „The Vacuum Cleaner“ am 12. Dezember

Wir feiern unsere nächste Premiere am 12. Dezember mit Toshiki Okadas „The Vacuum Cleaner“. Der Regisseur ist einer der wichtigsten Theatermacher Asiens und Spezialist im unter-die-Lupe-Nehmen zeitgenössischer japanischer Lebens- und Arbeitswelten. Er hat versprochen, dass es komisch wird.

  • Heute
  • Kammer 1
  • 19:00 Uhr

KÖNIG LEAR

VON WILLIAM SHAKESPEARE, ÜBERSETZT UND BEARBEITET VON THOMAS MELLE

Inszenierung: Stefan Pucher

Schauspiel

Lob des Vergessens

von Oliver Zahn

Essayperformance

  • 9. Dez
  • Kammer 2
  • 20:00 Uhr

DIE KRÄNKUNGEN DER MENSCHHEIT

Inszenierung: Anta Helena Recke

Performance

  • 9. Dez
  • Kammer 3
  • 20:00 Uhr

ARTIST'S FRIENDS FROM FAR AWAY

MIT DEM ENSEMBLE // Eintritt frei

Gespräch

  • 10. Dez
  • Kammer 1
  • 20:00 Uhr

JOACHIM MEYERHOFF: LIEBLINGSSTELLEN

JOACHIM MEYERHOFF LIEST LIEBLINGSSTELLEN AUS ALL SEINEN BÜCHERN

Lesung

DIE KRÄNKUNGEN DER MENSCHHEIT

Inszenierung: Anta Helena Recke

Performance

UNHEIMLICHES TAL / UNCANNY VALLEY

VON RIMINI PROTOKOLL (STEFAN KAEGI) UND THOMAS MELLE

Inszenierung: Stefan Kaegi

Performance

News

Morgen läuft „Der Vater“ zum letzten Mal! Nutzen Sie die Gelegenheit, es gibt noch Karten!

Im Rahmen der gestrigen Nestroy-Gala im Theater an der Wien wurde „Dionysos Stadt“ (Premiere im Oktober 2018 an den Münchner Kammerspielen) von Regisseur Christopher Rüping mit dem Wiener Theaterpreis NESTROY 2019 in der Kategorie „beste Aufführung im deutschsprachigen Raum“ ausgezeichnet.

Adressen

Münchner Kammerspiele
Kammer 1/2/3
Falckenbergstraße 2
80539 München
Tel.: 089 / 233 371 00

Kammer 1 (Schauspielhaus)
Maximilianstraße 26-28

Kammer 2 (Spielhalle)
Falckenbergstraße 1

Kammer 3 (Werkraum)
Hildegardstraße 1

Postadresse
Münchner Kammerspiele
Postfach 10 10 38
80084 München

Vorverkauf // Tageskasse // Abo

Vorverkaufsstart
Der Vorverkauf in der laufenden Spielzeit beginnt jeweils am Anfang eines Monats für den Spielplan des gesamten Folgemonats. Der Vorverkauf für Dezember beginnt am Montag, 04. November 2019.

Ermäßigungen für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Inhaber*innen des München-Passes sowie Menschen mit Behinderungen und kostenlose Rollstuhlplätze sind nur an der Theaterkasse buchbar. Konzerte, Premieren und Sonderveranstaltungen sind von der Theatercard ausgenommen. Infos über weitere Ermäßigungen, z. B. für Gruppen, erhalten Sie an der Theaterkasse.

Karten können jederzeit online unter www.muenchner-kammerspiele.de im Webshop gekauft werden.

Tageskasse
Maximilianstraße 28, 80539 München
Öffnungszeiten: Mo – Sa 11 – 19 Uhr

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn am jeweiligen Spielort.

Telefonservice: 089 / 233 966 00
Ansage: 089 / 233 966 01
Fax: 089 / 233 966 05
E-Mail: kasse.mk@muenchen.de


Abo-Service

Cornelia Mihm
089 / 233 966 02 / Fax -05
abonnement@kammerspiele.de

Download Monatsprogramm // Trailer der Produktionen

Laden Sie sich das Monatsprogramm als PDF Datei herunter:
DOWNLOAD-BEREICH

Einen ersten Eindruck von unseren aktuellen Inszenierungen gibt es in der MEDIATHEK.


Karten online kaufen // Newsletter abonnieren

Karten direkt und einfach online buchen:
ONLINE TICKETS

Immer up to date mit dem Newsletter der Münchner Kammerspiele, auch speziell für junge Menschen, english speaking und BAR people.
MEHR INFOS