POPCONCERTS: HAUSCHKA & NILS FRAHM


Schauspielhaus, am 22. März 2013 um 21 Uhr



Mit Hauschka und Nils Frahm kommen die beiden deutschen Hauptakteure des neo/post-classical Piano in das Schauspielhaus der Münchner Kammerspiele. Hauschka, wie Frahm klassisch ausgebildeter Pianist, beschäftigt sich intensiv mit den Möglichkeiten des präparierten Klaviers, die er mit seinem Album "Salon des Amateurs" (2011) in Richtung Minimal Techno und House erweitert hat. Nils Frahm bewegt sich mit seinen minimalistischen Kompositionen ebenfalls zwischen klassischen Strukturen und dem Prinzip der Reduktion eines elektronischen Tracks.

Wer geht noch zum Konzert? Zu sehen beim FACEBOOK-EVENT.

ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse

POPCONCERTS: Junip am 4. Mai 2013


Zur Übersicht von POPCONCERTS


Präsentiert von M94.5, Rote Raupe und DER KONGRESS


Homepage Besucherzähler