Aleksandra Pavlović

Ausstattungsassistenz

Geboren in Belgrad, studierte sie Bühnen- & Kostümbild an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und anschließend an der Kunsthochschule Berlin Weißensee.
Während des Studiums realisierte sie erste eigene Arbeit an der Neuköllner Oper und diverse Filme, welche u. a. zum Festival des Films du Monde Montréal, San Sebastián International Film Festival, Max-Ophüls-Preis Saarbrücken, Internationale Hofer Filmtage und Berlinale eingeladen wurden. Dannach folgte eine feste Assistenz am Schauspiel
Köln, wo sie das Bühnen- & Kostümbild für DIE ROTEN SCHUHE / EINE LIEBE.ZWEI MENSCHEN, POETICA und DIE REISE NACH PETUSKI in der Regie von Charlotte Sprenger übernahm.
Seit 2015 assistiert sie an den Münchner Kammerspielen und realisierte hier die Bühnenbilder für OPEN BORDER KONGRESS von Malte Jelden und Björn Bicker, EPISODEN und FUTURE FACTORY.