Schauspiel

Sie interessieren sich für einen Studienplatz?

Das Bewerbungsverfahren für das Studienjahr 2015/16 läuft. Bewerbungen sind erst wieder für das Studienjahr 2016/17 (Schulbeginn: 13. September 2016) möglich. Die Aufnahmeprüfungen finden in der Regel zwischen Dezember und Februar statt. Der Aufnahmeantrag für das Studienjahr 2016/17 ist ab Ende Juli 2015 online. Dann finden Sie hier auch die genauen Termine.

Alle Informationen zu Studium und Bewerbungsverfahren finden Sie auf dieser Seite. Bitte lesen die Informationen gut durch und beachten Sie auch die Links.

Vor- und Aufnahmeprüfungen für das Studienjahr 2015/16

Bitte beachten: Diese Informationen beziehen sich auf das laufende Bewerbungsverfahren für das Studienjahr 2015/16. Eine Bewerbung für dieses Studienjahr ist nicht mehr möglich.

Die Vorprüfungen finden in der Stollbergstr. 7a an folgenden Terminen statt:
-12. + 13., 19 + 20. Dezember 2014
-9. + 10., 19. + 20. Januar 2015
Aufnahmeprüfung 1. Teil: 3.-7. Februar 2015
Aufnahmeprüfung 2. Teil: 10.-12. Februar 2015

Informationen zur Bewerbung für das Studienjahr 2015/16

Hinweis: Die Einladung zu den Vorsprechterminen erfolgt kurzfristig per Mail! Bitte halten Sie Ihr Postfach frei und rufen regelmäßig Ihre Mails und den SPAM-Ordner ab.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

- Besondere künstlerische Begabung
- Alter (bei Schulbeginn) zwischen 17 und 24 Jahre
- Voraussetzung: Mittlere Reife
- Ausreichende Beherrschung der deutschen Sprache

Wie lange dauert das Studium?

Das Studium dauert vier Jahre. Die Teilnahme am Unterricht ist Pflicht.

Welchen Abschluss erhält man?

Im vierten Studienjahr findet eine Abschlussprüfung statt, die aus einem praktischen und einem theoretischen Teil besteht. Bei erfolgreichem Abschluss erhält die/der Studierende ein Abschlusszeugnis, das die Bühnenreife bestätigt. Der Abschluss an der Otto Falckenberg Schule ist einem Hochschulabschluss gleichwertig.

Wie hoch sind die Studiengebühren?

Das Studium an der Otto Falckenberg Schule ist kostenfrei. Studien-, Prüfungs- und Aufnahmegebühren werden nicht erhoben.

Sie haben noch Fragen?

Im FAQ finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.