Large grandbeauty

Grand Beauty Salon

Verschönerungen / Sonntag, 18.10., 15:00 - 20:00 / KASSE

Das Grandhotel Cosmopolis in Augsburg ist längst zu einer Sozialen Plastik geworden, deren Erscheinungsformen getragen sind von Miteinander, Überraschung und dem Glauben an die Veränderbarkeit der Welt - durch Begegnung und Offenheit. Der Grand Beauty Salon ermöglicht sehr spezielle Begegnungen. Man kann Haare zurücklassen oder den Schokoladenseitensupport genießen. Man kann aufbegehren, sich Entkratzbürsteln lassen oder in eine andere Haut schlüpfen. Auf jeden Fall verlässt man den Salon schöner, als man ihn betreten hat. Während des Open Border Kongress verbünden sich die Beauty Expert*innen des Grandhotels mit den Style Profis aus der Maskenabteilung des Theaters und verschönern nach einem gemeinsamen Workshop die Kongressteilnehmer*innen in ihrem neu eröffneten Salon in den Kassenräumen der Münchner Kammerspiele, in bester Maximilianstraßenlage.

Der Grand Beauty Salon ist ein nomadischer Ort, der dich ermutigen möchte auch deine Verletzlichkeit zu zeigen und einen zweiten Blick hinter die Fassade deines Gegenübers zu wagen. Über Schönheit muss verhandelt werden. Ebenso wie über Identität, Staatsangehörigkeit, gesellschaftliche Gleichstellung und die sogenannte Realität.

Eine transkulturelle Werkstatt und künstlerisches Forschungsfeld von Frauke Frech mit Esther Jacobs-Völk, Maryam Zaker, Cihan Cölkusu, Alexander Linder, Grandhotel Cosmopolis, Brigitte Frank & Team der Maskenabteilung, u.a. - Expert*innen - nicht präsent: Snezana Janevska, Fakhria Yaqobi


Hauptfoto © Astarte Posch
Weitere Fotos © Ramona Gastl

ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE Munich Welcome Theatre // Open Border Kongress