loading
Kammer 1
Maximilianstraße 26-28
Kammer 2
Falckenbergstraße 1
Kammer 3
Hildegardstraße 1
Anderswo

Di 27

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 Uhr

TIEFER SCHWEB

EIN AUFFANGBECKEN VON CHRISTOPH MARTHALER

Abo: Di. lila, Di. orange
19:30 Uhr

Einführung

Kammer 2
20:00 - 21:30 Uhr

Das Erbe

Eine Assoziation zum NSU von Olga Bach, Ersan Mondtag und Florian Seufert

Giesinger Bahnhof
19:00 Uhr

NORWAY TODAY

NACH IGOR BAUERSIMA, PROFILFACH THEATER UND FILM Q11 UND Q12 AM ALBERT-EINSTEIN-GYMNASIUM, INSZENIERUNG: INGUND SCHWARZ UND ELKE BAUER TUSCH – THEATER UND SCHULE

Mi 28

Treffpunkt Bühnenpforte/Meeting point rehearsal stage entrance
17:00 - 18:30 Uhr

MBEMBE LESEN

Ein Seminar mit Fabienne Imlinger und Anna-Katharina Krüger

Do 29

Fr 30

Kammer 1
Maximilianstraße 26-28
Kammer 2
Falckenbergstraße 1
Kammer 3
Hildegardstraße 1
Anderswo

Sa 1

So 2

18:30 Uhr

Einführung

Kammer 2
19:00 - 20:30 Uhr

Das Erbe

Eine Assoziation zum NSU von Olga Bach, Ersan Mondtag und Florian Seufert

Mo 3

Di 4

19:30 Uhr

Einführung

Kammer 2
20:00 - 21:30 Uhr

Das Erbe

Eine Assoziation zum NSU von Olga Bach, Ersan Mondtag und Florian Seufert

anschl. Publikumsgespräch

Mi 5

Treffpunkt Bühnenpforte/Meeting point rehearsal stage entrance
17:00 - 18:30 Uhr

MBEMBE LESEN

Ein Seminar mit Fabienne Imlinger und Anna-Katharina Krüger

Do 6

Fr 7

19:00 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
19:30 Uhr

TIEFER SCHWEB

EIN AUFFANGBECKEN VON CHRISTOPH MARTHALER

Abo: Fr. blau, Fr. gelb

Sa 8

Kammer 2
20:00 - 21:30 Uhr

HAMLET

GASTSPIEL VON BORIS NIKITIN / NICHT VERPASSEN - NUR ZWEI VORSTELLUNGEN

So 9

Kammer 2
19:00 - 20:30 Uhr

HAMLET

GASTSPIEL VON BORIS NIKITIN / NICHT VERPASSEN - NUR ZWEI VORSTELLUNGEN

anschl. Publikumsgespräch

Mo 10

Di 11

19:00 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
19:30 - 21:55 Uhr

MITTELREICH

nach dem Roman von Josef Bierbichler

Abo: Di. gelb, Di. grün

Mi 12

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 21:45 Uhr

NŌ THEATER

von Toshiki Okada

Abo: Mi. rot, Mi. weiß
19:00 Uhr

Einführung

Kammer 2
19:30 - 21:20 Uhr

HAMLET

von William Shakespeare

anschl. Publikumsgespräch

Do 13

19:00 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
19:30 Uhr

TIEFER SCHWEB

EIN AUFFANGBECKEN VON CHRISTOPH MARTHALER

Abo: Do. rot, Do. weiß
Kammer 3
Premiere 20:00 - 21:10 Uhr

GLÜCKLICHE TAGE

VON SAMUEL BECKETT / 3. JAHRGANG REGIE DER OTTO FALCKENBERG SCHULE / INSZENIERUNG: KEVIN BARZ

Fr 14

19:30 Uhr

Einführung

Kammer 3
20:00 - 21:15 Uhr

LUEGEN

Ein Projekt von Verena Regensburger und Ensemble, mit Übersetzung für gehörlose Zuschauer*innen

Sa 15

Kammer 2
15:00 - 16:00 Uhr

WAH-WAH

Ein Tanzprojekt von Anna Konjetzky für 6 Tänzer*innen und 1 Musiker, NUR 2 VORSTELLUNGEN – NICHT VERPASSEN

Kammer 2
21:00 - 22:00 Uhr

WAH-WAH

Ein Tanzprojekt von Anna Konjetzky für 6 Tänzer*innen und 1 Musiker, NUR 2 VORSTELLUNGEN – NICHT VERPASSEN

Kammer 3
20:00 - 21:10 Uhr

GLÜCKLICHE TAGE

VON SAMUEL BECKETT / 3. JAHRGANG REGIE DER OTTO FALCKENBERG SCHULE / INSZENIERUNG: KEVIN BARZ

So 16

Kammer 3
19:00 - 20:10 Uhr

GLÜCKLICHE TAGE

VON SAMUEL BECKETT / 3. JAHRGANG REGIE DER OTTO FALCKENBERG SCHULE / INSZENIERUNG: KEVIN BARZ

Mi 19

Treffpunkt Bühnenpforte/Meeting point rehearsal stage entrance
17:00 - 18:30 Uhr

MBEMBE LESEN

Ein Seminar mit Fabienne Imlinger und Anna-Katharina Krüger

Do 20

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 21:45 Uhr

NŌ THEATER

von Toshiki Okada

Abo: Do. lila, Do. grün

Fr 21

19:00 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
19:30 - 21:00 Uhr

POINT OF NO RETURN

VON YAEL RONEN UND ENSEMBLE

21:15 Uhr

anschl. Publikumsgespräch

Kammer 2
19:00 Uhr

WACHSEN

ABSCHLUSS KULTURTAGJAHR 2016/17, EIN FORMAT KULTURELLER BILDUNG DER STIFTUNG NANTESBUCH

Kammer 3
19:30 Uhr

WERK IT! 2

OTTO FALCKENBERG SCHULE – MINIFESTIVAL DER REGIEAUSBILDUNG

Corneliusbastion
Premiere 12:00 - 21:03 Uhr

DAS INTERNET

Ein Projekt von GIESCHEand, 21. – 23. JULI, VON SONNENAUFGANG BIS SONNENUNTERGANG

Sa 22

Kammer 2
16:00 Uhr

WACHSEN

ABSCHLUSS KULTURTAGJAHR 2016/17, EIN FORMAT KULTURELLER BILDUNG DER STIFTUNG NANTESBUCH

Kammer 2
19:00 Uhr

WACHSEN

ABSCHLUSS KULTURTAGJAHR 2016/17, EIN FORMAT KULTURELLER BILDUNG DER STIFTUNG NANTESBUCH

19:30 Uhr

Einführung

Kammer 3
20:00 - 21:15 Uhr

LUEGEN

Ein Projekt von Verena Regensburger und Ensemble, mit Übersetzung für gehörlose Zuschauer*innen

Corneliusbastion
05:37 - 21:02 Uhr

DAS INTERNET

Ein Projekt von GIESCHEand, 21. – 23. JULI, VON SONNENAUFGANG BIS SONNENUNTERGANG

So 23

Corneliusbastion
05:38 - 21:01 Uhr

DAS INTERNET

Ein Projekt von GIESCHEand, 21. – 23. JULI, VON SONNENAUFGANG BIS SONNENUNTERGANG

Treffpunkt/Meeting point Kammer 2
19:03 Uhr

DAS LEBEN GEBRAUCHSANWEISUNG #10

INSPIRIERT VON GEORGES PERECS GLEICHNAMIGEN ROMAN MIT ZEYNEP BOZBAY, NILS KAHNWALD, BENJAMIN RADJAIPOUR, REBECCA MEINING (VIDEO) LEITUNG: CHRISTOPHER RÜPING / ZUM LETZTEN MAL AM: 23. JULI, #10 UM 19.03 UHR, #11 UM 21.04 UHR

Ausverkauft
Treffpunkt/Meeting point Kammer 2
21:04 Uhr

DAS LEBEN GEBRAUCHSANWEISUNG #11

INSPIRIERT VON GEORGES PERECS GLEICHNAMIGEN ROMAN MIT ZEYNEP BOZBAY, NILS KAHNWALD, BENJAMIN RADJAIPOUR, REBECCA MEINING (VIDEO) LEITUNG: CHRISTOPHER RÜPING / ZUM LETZTEN MAL AM: 23. JULI, #10 UM 19.03 UHR, #11 UM 21.04 UHR

Ausverkauft

Mo 24

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 22:35 Uhr

AMÉRICA

nach dem Roman von T.C. Boyle

Abo: Mo. grün, Mo. rot
Blaues Haus
18:00 - 22:00 Uhr

WELCOME CAFÉ

FÜR ALLE! به نوشیدن قهوه خوش آمدید // كافيه مرحباً

Di 25

Mi 26

19:00 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
19:30 Uhr

TIEFER SCHWEB

EIN AUFFANGBECKEN VON CHRISTOPH MARTHALER

Abo: Mi. lila, Mi. orange

Do 27

19:00 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
19:30 Uhr

TIEFER SCHWEB

EIN AUFFANGBECKEN VON CHRISTOPH MARTHALER

Abo: Do. blau, Do. orange

Fr 28

Sa 29

So 30

loading