Probebühne 3
Large gnf 8534 gabriela neeb

LESSONS OF LEAKING

Von machina eX (Berlin)

Performance

Das Berliner Medientheaterkollektiv machina eX übersetzt Computerspiele von der virtuellen in die physische Welt und programmiert daraus ein interaktives Game-Theater in der besten Grafik der Welt: der Realität. In LESSONS OF LEAKING gelangt eine junge Angestellte durch Zufall an streng geheime Informationen, deren Veröffentlichung erschütternde Konsequenzen für ganz Europa hätte. To leak or not to leak? In kleinen Gruppen spielt sich das Publikum durch einen Politthriller und trifft beim Lösen von Rätseln weitreichende Entscheidungen privater und politischer Natur (17. – 23. Februar).

Am 21. Februar um 19 Uhr findet ein zusätzliches langes Publikumsgespräch mit der Dramaturgin Clara Ehrenwerth und der Künstlerischen Leiterin Anna Fries statt. Treffpunkt: vor der Probebühne 1.


Im Rahmen von Europoly

EUROPOLY ist ein europäisches Theater- und Filmprojekt des Goethe-Instituts in Kooperation mit den Münchner Kammerspielen, dem Onassis Kulturzentrum Athen, Sirenos – internationales Theaterfestival Vilnius, Teatro Maria Matos Lissabon und Tiger Dublin Fringe.

Zum gesamten Festival-Programm in den Münchner Kammerspielen

Zur Website: www.goethe.de/europoly

Zur Website von machina eX: www.machinaex.de

Uraufführung am 17. Februar 2016