Large foto

Liebe Kammerfreund*innen,

wir verabschieden uns in die Sommerpause ...

... und möchten uns ganz herzlich für diese schöne und aufregende Spielzeit mit Ihnen bedanken.

Ab 25. September 2016 sind wir zurück, am 28. September beginnt die neue Spielzeit offiziell. Bereits jetzt finden Sie im Spielplan alle Termine.

Der Online-Vorverkauf für September/Oktober startet am 1. August 2016. Die Theaterkasse ist nach den Ferien wieder ab 13. September geöffnet.


News

Large muka spielzeitheft cover

„in all shapes and sizes“

Das Spielzeitheft für die Saison 2016/17 ist gedruckt und digital erhältlich

„Es lebe die Klage. Es lebe die Oper. Von der Melancholie über die Kritik bis zur Wut.“

Nele Stuhler und Falk Rößler (FUX) mit „Memento Lamento“ zu Gast in der Opernbude

Large img 2256

Von 19. bis 24. Juli immer ab 20.30 Uhr ist dort in der Reihe Dido-Variationen „Memento Lamento“ von Nele Stuhler und Falk Rößler (FUX) zu sehen. Kammergänger_innen kennen die beiden bereits aus ihren Arbeiten „Opa übt“ und „FUX gewinnt“. „Memento Lamento“ ist die Wiederentdeckung der uralten Tradition der Granteloper. Denn wenn es eine Zeit gibt, die eine re-politisierte Oper benötigt, dann diese.

Alle Informationen hier.

Eine entlaufene Opernloge im Innenhof der Kammerspiele

Ab dem 5. Juli präsentiert das Opernhaus der Kammerspiele die „Opernbude“

Large bude 30

Nachdem der Regisseur und Musiker David Marton sich an den Kammerspielen eine Spielzeit lang der Oper verschrieben hat und im Rahmen des Opernhauses der Kammerspiele die beiden Inszenierungen „La Sonnambula“ und „Figaros Hochzeit“ inszeniert hat, eröffnet er nun zum Abschluss für einen Monat die „Opernbude“: Im Hof der Kammerspiele ist eine kleine Opernloge gestrandet, in der Installationen und Inszenierungen für nur je drei Zuschauer_innen gezeigt werden.

KINDERSTATISTEN GESUCHT

für die Eröffnungsproduktion der Spielzeit 2016/17

Large 9783462047981 10

Die Münchner Kammerspiele suchen Kinderstatisten für die Eröffnungsproduktion der Spielzeit 2016/17 in der Kammer 1.

Adressen

Münchner Kammerspiele
Kammer 1/2/3
Falckenbergstraße 2
80539 München
Tel.: 089 / 233 371 00

Kammer 1 (Schauspielhaus)
Maximilianstraße 26-28

Kammer 2 (Spielhalle)
Falckenbergstraße 1

Kammer 3 (Werkraum)
Hildegardstraße 1

Postadresse
Münchner Kammerspiele
Postfach 10 10 38
80084 München

Vorverkauf // Tageskasse // Abo

Vorverkaufsstart
Der Online-Vorverkauf für SEPTEMBER/OKTOBER startet am 1. August 2016. Die Theaterkasse ist nach den Ferien wieder ab 13. September geöffnet.


Tageskasse
Maximilianstraße 28, 80539 München
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10 – 18 Uhr, Sa. 10 – 13 Uhr

!!LÄNGER GEÖFFNET!!
NEUE KASSENÖFFNUNGSZEITEN AB 13. SEPTEMBER 2016:
Montag bis Samstag 11 – 19 Uhr


Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn am jeweiligen Spielort.

Telefonservice: 089 / 233 966 00
Ansage: 089 / 233 966 01
Fax: 089 / 233 966 05
E-Mail: theaterkasse@kammerspiele.de


Abo-Service

Pia Weidner-Bohnenberger
089 / 233 966 02 / Fax -05
abonnement@kammerspiele.de

Probeabo
4 Stück
66 Euro auf allen Plätzen
Frühbucher erhalten die besten Plätze
WEITERE INFOS UNTER: TEL 089 / 233 966 02
ABONNEMENT@KAMMERSPIELE.DE
AUCH ONLINE BUCHBAR


Download Monatsprogramm // Trailer der Produktionen

Laden Sie sich das Monatsprogramm als PDF Datei herunter:
DOWNLOAD-BEREICH

Einen ersten Eindruck von unseren aktuellen Inszenierungen gibt es unter: MEDIATHEK


Karten online kaufen // Newsletter abonnieren

Karten direkt und einfach online buchen:
ONLINE TICKETS

Immer up to date mit dem Newsletter der Münchner Kammerspiele, auch speziell für junge Menschen, english speaking und BAR people.
MEHR INFOS